Bergziege boosted

I’ve seen like an increase of “therapists/healers” on instagram over the past few months that basically put out this view that shames people for EVER needing or wanting healthy relationships with others or that it signifies something is wrong with them. Like putting out the view that you must heal completely alone or something is wrong with you. It’s fucking absurd and it makes me angry that theyre sharing this harmful view to a vulnerable demographic!! :-(

Bergziege boosted

youtu.be/U1vhZVvy8Cw
The premiere of Radical Resilience will be on the 1st March at the Alte VHS, Kasernenstraße, Bonn.
More info here: radicalresilience.noblogs.org/

Through interviews, this film reflects on the effects of burnout within our movements, looks at reasons why it is such a common problem, and offers some tools and strategies how we can be more sustainable and inclusive in our activism.

If you are interested in organising a screening in your area, get in contact.

Trailer:

Bergziege boosted

capitalism 

Bergziege boosted

👀 'Towards fungal computer' 

Bergziege boosted
Bergziege boosted

The anarchists never have claimed that liberty will bring perfection; they simply say that its results are vastly preferable to those that follow authority.
-- Benjamin Tucker

#anarchism #quote #bot

Bergziege boosted

„Wer es darauf anlegt, das Zusammenleben in dieser Gesellschaft zu zerstören und auf eine alternative Gesellschaft hinarbeitet, deren Grundsätze auf Chauvinismus und Nationalismus beruhen, arbeitet gegen die moralischen Grundsätze, die uns als Club verbinden.“ #36c3

Bergziege boosted

Using your privilege to make space and or protect others is not the same as speaking over others and being violent towards them bc you think you’re helping.

Allyship is a practice that you develop over time and if you are being told that you’re not doing it right, take a step back.

That applies for all of us bc at one point we’re an ally to another.

This fediverse needs to take some self reflection time & get the fuck over themselves.

Bergziege boosted

A yes, Christmas. That time of the year when dozens of cartoonists draw images of baby jesus & family as refugees being denied shelter and we all feel touched by the accuracy of the comparison. And next year we do it again. And again. And again.

Bergziege boosted

Da mir die hohe Quote an trans*-Personen im Fediverse (oder zumindest dem von mir gesehenen Teil davon) mal wieder aufgefallen ist hab ich beschlossen ne schnelle Umfrage draus zu machen und mit Statistiken für die Allgemeinbevölkerung, so ich die finde, zu vergleichen. Also, liebes Fediverse: Ihr seid...

(Hinweis um keine Menschen am antworten zu hindern: Wenn euch die Optionen nichts sagen, ist vermutlich cis die Option für euch, siehe de.wikipedia.org/wiki/Cisgende)

Gerne auch boosten!

Bergziege boosted

RT @FiratNews_DE
Zozan G. ist Mutter von fünf Kindern. Weil ihre 13-jährige Tochter sich politisch engagiert, soll der Mutter das Sorgerecht entzogen werden. In Oberhausen spielt sich ein Präzedenzfall ab, der ein Drohszenario für alle politisch aktiven Mütter darstellt.
anfdeutsch.com/aktuelles/sorge

Bergziege boosted

Übrigens:
auch wenn ich sehr gut auf Dezember/Weihnachten ohne Weihnachten klarkomme und hier dafür werbe:

das ist nur eine Empfehlung und nichts, wo man elegant aus einer depressiven Stimmung reinrutschen kann - das weiss ich auch.

Wenns Dir nicht gut geht über die Tage, dann schreib hier gerne rein, es finden sich wahrscheinlich nicht so viele zum Plaudern, aber Du musst nicht auch noch tapfer tun <3

Bergziege boosted
Bergziege boosted

♻ RT @sebastianlotzer@twitter.com:

In #Nantes sind Demonstranten in ein Umspannwerk eingedrungen und haben mit offensichtlicher Sachkenntnis dem Quartier, in dem die Präfektur liegt, den Saft abgedreht. tweets.newsbots.eu/Nantes_Revo

[:tw: tweets.newsbots.eu/sebastianlo#bot]

Bergziege boosted

♻ RT @BoltersdorfJana@twitter.com:

+++ BREAKING +++

Ein Jahr lang standen wir jeden Freitag auf den Straßen. Ein Jahr lang ist politisch viel zu wenig passiert.
Auch wenn Aufgeben KEINE Option ist werden wir noch EIN MAL streiken und dann die Streiks in Köln bis auf Weiteres einstellen.
DANN KOMMT NEUES! 🌍🌿😏

[:tw: tweets.newsbots.eu/Boltersdorf#bot]

Haven't really been active here for a while - now, after an tireing, desperating and heavy day, i feel so much hope scrolling down these beautiful, honest, direct, passionated words on here <3
thanks to all of you amazing beings here, for empowering even the darkest corner of myself.
Solidarity is strong.

Bergziege boosted

Identities are not indicators of ideology.

Being marginalized doesn't make someone revolutionary, and being privileged does not make someone a reactionary.

Bergziege boosted

»Messerdelikte sind zu rund 70% Deutschen anzulasten. Die häufigsten Vornamen der Tatverdächtigen sind Michael, Daniel und Andreas.«
»Ausländische Tatverdächtige sind in Zeitungsberichten dagegen 32-fach präsenter.«
mediendienst-integration.de/ar

Bergziege boosted
Das Sterben im Mittelmeer hat nie aufgehört, wir haben es nur unsichtbar gemacht. Vielleicht würde seiner Sichtbarkeit helfen es als Banane an die Wand zu kleben. Vielleicht wollen wir aber auch einfach nicht so genau wissen, was vor unserer Haustüre und in unserem Vorgarten passiert.
Bergziege boosted

♻ RT @HambiBleibt@twitter.com:

impression from a #fridaysforfuture press conference at #COP25:

"the climate crisis is more then a discussion about a 1.5 decrees Celsius. It also looks like stolen and engaged children at the US Mexico border, it looks like missing and murdered indigenous women,...

[:tw: tweets.newsbots.eu/HambiBleibt#bot]

Show more
Anarchism Space

A mastodon instance for anarchists and libertarian socialists.